Englisch

Englisch ist Weltsprache und die Fachsprache im Bereich der Computertechnologie und vielen anderen Wissensbereichen. Wo immer wir uns mit Menschen aus anderen Ländern verständigen und Informationen austauschen wollen, sei es im Urlaub oder im Beruf, im Internet oder Ausbildung, im Handel mit Firmen aus dem Ausland oder im Umgang mit Gästen aus dem Ausland ist Englisch die weltweit anerkannte Verkehrssprache, an der kein Weg vorbei führt. Aus diesem Grund ist Englisch sowohl in der Realschule als auch in der Hauptschule – neben Mathematik und Deutsch – ein Kernfach. Unser Ziel ist es, jede Schülerin und jeden Schüler bis zum Schulabschluss dazu zu befähigen, sich auf Englisch mündlich und schriftlich verständigen zu können. In der 10. Klasse beweisen die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse in einer mündlichen und schriftlichen Abschlussprüfung.

Der Englischunterricht orientiert sich in der Hauptschule an dem Lehrwerk „New Highlight“, in der Realschule benutzen wir „Red Line“. Beides sind moderne Lehrwerke, die schülergerecht, humorvoll und ansprechend gestaltet sind. Neben der Vermittlung von Grammatik und Wortschatz werden von Beginn an auch das Sprechen in vielen verschiedenen Kommunikationssituationen, das Leseverstehen verschiedener Textsorten, das Hörverstehen und die Sprachmittlung trainiert. Methodenkompetenzen, die dabei vermittelt werden, sind beispielsweise Lerntechniken für das Vokabellernen, Lesestrategien und der Umgang mit dem Wörterbuch. Ergänzend setzten wir Filme ein, die teilweise speziell für den Englischunterricht und passend zum Lehrwerk konzipiert sind. Um zusätzliche Förderung und Forderung bemühen wir uns in regelmäßigen Nachmittagsangeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.