Physikalische Versuche

Was ist Physik  *  Fachschaft Physik  *  Lehrpläne Physik  *  Sonstiges


Wasser ohne Glas hochheben?


Material:

2 Strohhalme
Knete
Wasser
Tinte oder Lebensmittelfarbe
3 große Marmeladengläser (mit einem passenden Deckel)

 

Und nun?
In den Deckel musst du zwei Löcher bohren (lass dir evtl. von Mama oder Papa helfen). Hier gehören nun die Strohhalme rein. Der eine schaut ca. 2 cm auf der Unterseite raus, der zweite Strohhalm  ist durch den Deckel genau in der Mitte geteilt. Beide Strohhalme werden dann mit Knete luftdicht am Deckel befestigt.

Zwei der Gläser werden jetzt mit farbigem Wasser gefüllt – aber nur bis zur Hälfte! Auf das eine Glas kommt der Deckel mit den Strohhalmen.

Das Glas mit dem Strohhalm wird über Kopf gehalten und zwar so, dass der „halbe“ Strohhalm in das zweite Wasserglas hineinreicht und der ganze Strohhalm sich über dem leeren Glas befindet. Vielleicht nimmst du einen Schuhkarton zur Hilfe?


Und nun sprudelt das Wasser nach oben! Aber denk dran: „Physik ist wenn es nicht klappt“! 😉


Erklärung:

Aus dem „Über-Kopf-Glas“ läuft Wasser nach unten. Das Wasser, was herausläuft, hinterlässt jedoch eine „Leere“ – ein Vakuum – und diese „Leere“ soll wieder gefüllt werden und somit wird das Wasser aus dem ersten Glas im Strohhalm nach oben gesogen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.