Anmeldung an der SAAF

Schnuppertage und Infoabende zu Coronazeiten sind manchmal nur schwer oder gar nicht realisierbar. Hier gibt es daher erste Eindrücke zur SAAF (auch zum Download)!



Unterlagen für die Schulanmeldung



Der Schulanmeldung sind noch folgende Unterlagen beizufügen:

  • Zeugniskopie des letzten Schulhalbjahres

  • Fotokopie des Impfausweises oder einer ärztlichen Bescheinigung über vollständigen Masernschutzggfs.

  • eine Fotokopie des Fördergutachtens (bei Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf)

  • ggfs. eine Fotokopie der Bescheinigung über Dyskalkulie (Rechenschwäche) bzw. Legasthenie (Rechtschreibschwäche)

  • ggfs. eine Fotokopie des Leistungsbescheides für die Befreiung der Schulbuchausleihgebühren (Leistungsberechtigte nach dem SGB II (arbeitssuchende Personen), SGB VIII (Heim- und Pflegekinder), SGB XII (Sozialhilfe), dem Asylbewerberleistungsgesetz, nach dem § 6a Bundeskindergeldgesetz (Kinderzuschlag) oder Wohngeldgesetz, wenn durch Wohngeld die Hilfebedürftigkeit im Sinne des § 9 SGB II oder des § 19 Abs. 1 und 2 SGB XII vermieden oder beseitigt wird

  • ggfs. Schulbescheinigungen der Geschwisterkinder (Sie sind erziehungsberechtigt für drei oder mehr schulpflichtige Kinder, dann kann eine Ermäßigung des Entgelts für die Ausleihe beantragt werden)