Ein wenig Normalität

Der Frühjahresputz ist pandemiebedingt ausgefallen, daher nutzten einige Klassen den World Cleanup Day am 17.09.2021, um den Ort rund um die Schule von Unrat zu befreien. Hier sind beispielsweise die fleißigen Schülerinnen und Schüler der 9Ra unterwegs…

Am 16.09.2021 hat der 5. Jahrgang begeistert am Projekt „Einsteigerbus“ teilgenommen. Hier lernen die SchülerInnen eindrucksvoll und handlungsorientert, wie sie sich respektvoll und sicher vor, während und nach der Busfahrt benehmen.

Im Rahmen der Einführungsphase unternahm die Klasse 8Rb einen gelungenen Ausflug zur Paddel- und Pedalstation nach Friedeburg. Die Schülerinnen und Schüler verbrachten in Kleingruppen zwei Stunden auf dem Ems-Jade-Kanal und hatten großen Spaß. Der abschließende gemeinschaftliche Sprung in das kalte Nass rundete den Ausflug ab. Nachfolgend einige Eindrücke des Ausflugs:

Gemeinsame Evakuierungsübungen mit allen Klassen sind derzeit leider verboten, jedoch muss die Unterweisung in das Verhalten beim Brandfall natürlich stattfinden und so haben Nico, Justin, Pascal und Herr Janssen die neuen 5. Klassen theoretisch und praktisch geschult. Für den Fall der Fälle sollten sie nun gerüstet sein. Nachfolgend einige Impressionen:

Im Rahmen der Einführungswoche unternahmen die Klassen 10a und 10b einen Tagesausflug in den Kletterpark Aurich. Gut zu erkennen ist, wie viel Spaß sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte beim Klettern hatten.