Volle Fahrt in Richtung Zukunft!

Woche der Schulen im Marinestützpunkt Wilhelmshaven

Die 10. Klassen der SAAF haben am vergangenen Donnerstag (22.09.2022) einen Schulvormittag im Marinestützpunkt in Wilhelmshaven verbracht.

Neben vielen Informationen über die unterschiedlichen und sehr vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei der Marine/Bundeswehr, gab es etliche ausgestellte Exponate wie beispielsweise die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und der Objektschützer sowie eine Feldküche. Letztere sorgte dann auch für eine ordentliche Verpflegung der Schüler*innen, bevor es zum Abschluss des Tages für eine Besichtigungstour auf die Fregatte „Sachsen-Anhalt“ ging.

In diesem Sinne: Zukunft AHOI!

Tagesausflug der 8a

Zum Abschluss des Schuljahres war die 8a noch einmal im Wald aktiv. Am Abickhafer Feldweg soll ein weiterer Schulwald entstehen. Hier haben die Schülerinnen und Schüler fleißig einen Pfad errichtet. Herumliegende Stämme, Äste und Sträucher wurden auf einem Haufen gesammelt, um Waldbewohnern wie Igel, Marder oder Zaunkönig ein neues Zuhause zu geben. Außerdem haben wir ein Eidechsenhotel aus alten Steinen gebaut. Vielleicht gelingt es uns, einem Feuersalamander ein neues Zuhause zu bieten. Es gibt den Mythos, dass es im Friedeburger Umland Feuersalamander geben soll. Der Beweis fehlt noch.
Zum Schluss wurde verdientermaßen gegrillt. Trotz harter Arbeit hat es allen Spaß gemacht. Bilder sagen dazu mehr als Worte.

Und wer doch lieber lesen möchte, dem empfehlen wir die Berichterstattung des „Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tagablatt“ vo 15.07.2022:
https://www.schule-altes-amt-friedeburg.de/wp-content/uploads/2022/07/AH-2022-07-15-Schulwald.pdf

„Schüler goes Pflege“

Das von der Jadebay initiierte Projekt „Schüler goes Pflege“ hat auch an der SAAF Schülerinnen und Schülern die umstrukturierte generalistische Pflegeausbildung nähergebracht. Zunächst führte der Profilkurs Gesundheit und Soziales (10RS) unter dem Motto „Wir alle brauchen Pflege“ ein Expertengespräch und am vergangenen Freitag, 24.09.2021, konnten sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 im „Pflegetruck“ über die praktischen Tätigkeiten im Pflegeberuf anschaulich informieren.

Abschluss 2021 … mit Abstand 2.0

Auch in diesem Jahr war wieder alles anders – auch die beiden Abschlussfeiern am 02.07.2021!
Im Rahmen einer Drive-In-Zeugnisübergabe, die in ein Autokino überging, wurden die Abschlusschülerinnen und -schüler verabschiedet. An zahlreichen Stationen konnte geschätzt, geraten und sich sportlich betätigt werden. Ein riesiges Dankeschön geht auch in diesem Jahr an den Förderverein der Schule, der keine Kosten gescheut hat, um die Abschlussschülerinnen und -schüler mit schönen Präsenten an ihre Schulzeit zu erinnern. Nach zahlreichen Hupkonzerten holten dann die Elterntaxis ein letztes Mal ihre Kinder ab und fuhren vom Schulgelände.
Nachfolgend einige Impressionen.

Sonnenfinsternis

Am 10.6.2021 gab es in Deutschland endlich mal wieder eine (partielle) Sonnenfinsternis. 2015 machten uns die Wolken einne Strich durch die Rechnung, diesmal aber nicht! So konnten wir dank der damals vom Förderverein gesponsorten Sonnenbrillen, die wohlbehütet im Schrank auf ihren Einsatz warteten, die Sonnenfinsternis beobachten!

Die glorreichen 4

Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs der SAAF hatten auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit am „School-Broker 2021“, dem Börsenspiel der Raiffeisen-Volksbank AG, teilzunehmen.

Mit virtuellem Geld wurde an der „Börse“ spekuliert. Es wurden Aktien und Wertpapiere gekauft und wieder verkauft, um möglichst viel Gewinn zu erwirtschaften. Um nicht einmal 500€ verpassten „Die glorreichen 4“ den ersten Platz und landeten somit auf einem sicheren zweiten Platz.

Ein großes Lob für diese Leistung!

Die glorreichen 4 –

Jan-Olaf van Mark, Luca Straub und Felix Lewin

(es fehlt der vierte im Bunde Jan Behrends)

Bundesweiter Aktionstag zum Schulsport: SAAF nahm mit einem Handballtag teil

Mehr als 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1273 Schulen setzten am Mittwoch, 30. September, gemeinsam ein Zeichen für den Schulsport. Die SAAF führte für jede Klasse der sechsten und siebten Jahrgangsstufe eine Handballstunde durch, wobei Sascha Nowak, Handballtrainer und Vorstandsmitglied des TV Friedeburg, als Experte haupttragend die Stunde leitete. Unterstützt wurde er von den Lehrkräften Daniel Wessels und Andreas Weßels. „Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für den Handballsport zu begeistern und für den Vereinssport zu gewinnen“, so Andreas Weßels.
Mit viel Freude und Bewegungsdrang nahmen sie an der Trainingsstunde teil. Sascha Nowak lobte abschließend das Engagement der Schülerinnen und Schüler bei den Übungen und Spielen. „Über Zuwachs in unseren Vereinsmannschaften würden wir uns sehr freuen“.

Die Berichterstattung des „Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt“ vom 12.10.2020 können Sie hier einsehen: https://www.schule-altes-amt-friedeburg.de/wp-content/uploads/2020/10/AH-2020-10-12-Handballtag.pdf

Schulfest

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Freunde und Förderer der SAAF,
vielen Dank an alle für ein tolles Schulfest – auch an das Wetter, das bis auf einen Schauer mitgespielt hat. Mit ganz vielen Impressionen entlasse ich Sie und Euch in hoffentlich schöne und erholsame Herbstferien!
gez. Stefan Willms, SL

Nachtrag zum Schulfest
Einige Eltern sind nur wegen des Essens gekommen – das spricht für die kulinarischen Genüsse, die angeboten wurden. Aber das wir viel mehr zu bieten hatten, zeigen die Fotos von Frau Gabriel-Seter – fast ohne Nahrungsmittel…

Mülltrennung und Recycling…

An der SAAF wird Mülltrennung und Recycling groß geschrieben, aber nicht alles, was einmal benutzt wurde, muss weggeworfen werden. Ein Beispiel ist das riesige Plakat der damaligen 6b beim letzten Schulfest, welches auch dieses Jahr wieder zum Einsatz kommt – das nennt man nachhaltig!

Schulfest am Mittwoch, 02.10.2019 und Busparkplatz

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Freunde und Förderer der SAAF,
auch in diesem Jahr gestalten wir den letzten Tag vor den Herbstferien als Schulfest, zu dem ich hiermit herzlich einlade. Die offizielle Einladung können Sie nachfolgend einsehen. Übrigens verabschieden wir uns an diesem Tag auch von unserem jetzigen Busparkplatz, da mit den Herbstferien die sehnsüchtig erwartete Neugestaltung beginnt! Die Berichterstattung des „Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt“ vom 26.09.2019 zum Umbau können Sie ebenfalls hier einsehen – inkl. des Bauplans.
gez. Stefan Willms, SL
https://www.schule-altes-amt-friedeburg.de/wp-content/uploads/2019/09/Einladung-Schulfest-2019.pdf
https://www.schule-altes-amt-friedeburg.de/wp-content/uploads/2019/09/AH-2019-09-26-Bushaltestelle.pdf